AufgeMUKt!

Eva Reiter.

27. Januar 2023, 21:30 Uhr

(c) Nafez Rerhuf

Eva Reiters aktuelles ForschungsprojektTransforming Instrumental Gestures. Neue Klangkörper für eine veränderte Gesellschaft bildet das Zentrum des Gesprächs mit Marion Eigl. Seit Herbst 2020 unterrichtet die Blockflötistin, Gambistin und Komponistin an der MUK. Ihr gelingt es, wohl auch aufgrund ihrer eigenen künstlerischen Biographie, dass sich die Studierenden gestalterisch-kompositorisch "heraustrauen". Die Musikerin gibt Einblicke in ihre Gedankenwelt, erläutert die Idee von "Hörräumen" und beschreibt die Werkstattatmosphäre ihres disziplinübergreifenden Projekts. Am Ende der Sendung erklingt Eva Reiters Komposition Noch sind wir ein Wort.

Freitag, 27. Januar 2023