Takt.Gefühl Die Wiener Symphoniker auf radio klassik Stephansdom

Zu Hause und auf Reisen

27. Mai 2023, 14:00 Uhr

Während auf radio klassik Stephansdom die Mai Ausgabe von Takt.Gefühl läuft, befinden sich die Wiener Symphoniker schon fast auf dem Weg zu ihrer letzten großen Tournee in dieser Saison. Konzerte in China und daran anschließend auch in Südkorea stehen auf dem Tourneeplan. In China mit dabei ist der Geigensolist Julian Rachlin, der nach zwei Konzerten in Wien das Violinkonzert von Brahms in den fernen Osten mitnehmen wird. Kurz vor dem Abflug hat er noch mit Michael Gmasz darüber gesprochen, wie ihm das Reisen liegt, welche Erfahrungen er mit den Konzertsälen und dem Publikum in China hat und welchen Stellenwert das Brahms Violinkonzert in seinem Repertoire hat.

Apropos Stellenwert - in der noch laufenden Saison steht neben Anton Bruckner der Komponist Franz Schmidt hoch im Kurs. Gleich nach der Rückkehr von der Asien Tournee werden die Wiener Symphoniker seine 2. Symphonie in Es-Dur drei mal unter Fabio Luisi im großen Wiener Konzerthaus-Saal zum Klingen bringen. Über die Bedeutung von Franz Schmidt, seine Verbindung zu den Symphonikern und die musikalische Einordnung seiner Musik und der zweiten Symphonie im Speziellen erzählt der langjährige Präsident der Franz Schmidt Gesellschaft und Musikkritiker der Presse Wilhelm Sinkovicz.

Samstag, 27. Mai 2023