Per Opera ad Astra

Le grand Macabre

18. Oktober 2023, 20:00 Uhr

Wiener Staatsoper

Für seine 260. Sendung von per opera ad astra kann Richard Schmitz auf drei Aufnahmen zurückgreifen. Einen Mittschnitt aus dem Wiener Konzerthaus in der Urfassung unter Elgar Howarth. Dabei wird deutsch gesungen. Die Studioproduktion der für die Salzburger Festspiele 1997 revidierten Fassung unter Esa Pekka Salonen. Und die gleiche Fassung aus New York unter Alan Gilbert.