Evangelium

Evangelium, 26. Mai 2022 - Christi Himmelfahrt.

26. Mai 2022, 08:25 Uhr

Kardinal Christoph Schönborn steht im Hof des Erzbischöflichen Palais
Kardinal Christoph Schönborn
© Stephan Schönlaub

Gedanken zum Evangelium von Kardinal Christoph Schönborn, am 26. Mai 2022.

Lk 24, 46–53

Christi Himmelfahrt, das bedeutet vor allem die Chance für einen Kurzurlaub, wenn man sich den Freitag dazu freinimmt. Nur in wenigen Ländern Europas ist der heutige Donnerstag ein staatlicher Feiertag. In Österreich verdanken wir das dem Konkordat zwischen der Republik und dem Heiligen Stuhl, dem Vatikan, das festlegt, welche kirchlichen Feste auch staatliche Anerkennung haben.  Das Fest Christi Himmelfahrt gehört dazu.

© Stephan Schönlaub