ReSOUND

Martin Haselböck präsentiert Aufnahmen seines Orchesters Wiener Akademie aus den Jahren 1985 bis 2021: Musik im Klang ihrer Zeit, gespielt auf den Instrumenten der Epoche in den Räumen ihrer Ur- und Erstaufführungen.

JEDEN 4. SAMSTAG IM MONAT, 09:05 bis 10:05 Uhr
DaCapo am darauffolgenden MONTAG, 20:00 bis 21:00 Uhr

Musik aus und für Krisenzeiten.
Samstag, 27. November 2021

"Weinen, klagen, sorgen, zagen", "Les morts", "La notte" und der zweite "Mephisto-Walzer".

Details
Franz Liszt und Ungarn!
Samstag, 23. Oktober 2021

Martin Haselböck präsentiert die ungarische Seite von Franz Liszt.

Details
Liszt-Uraufführungen!
Samstag, 25. September 2021

Martin Haselböck präsentiert Liszt-Raritäten.

Details
Wer spielt denn hier?
Samstag, 28. August 2021

Aufnahmen auf Liszt-Instrumenten!

Details
Symphonische Dichtungen
Samstag, 24. Juli 2021

Die symphonischen Dichtungen "Orpheus", "Hamlet" und "Prometheus" von Franz Liszt.

Details
Mit Orgel und Orchester!
Samstag, 26. Juni 2021

"Weinen, klagen, sorgen, zagen" und "Ad nos, ad salutarem undam" mit Orchesterbegleitung

Details
Dante-Symphonie
Samstag, 22. Mai 2021

Martin Haselböck präsentiert Liszts Interpretation der Göttlichen Komödie.

Details
Kriegerische Symphonik.
Samstag, 24. April 2021

Martin Haselböck präsentiert drei symphonische Dichtungen von Franz Liszt.

Details
Transkribiert - Orchestriert.
Samstag, 27. März 2021

Dritte Ausgabe der neuen Sendereihe von und mit Martin Haselböck.

Details
Faust - Gretchen - Mephisto
Samstag, 27. Februar 2021

Zweite Ausgabe der neuen Sendereihe von und mit Martin Haselböck.

Details